An jedem ersten Mittwoch im Monat begehen die Senioren unserer Gemeinde „ihren Seniorennachmittag“ .

 Beginn ist immer um 14.30 Uhr mit einer Hl. Messe.

 Nach dem Beten und Frommsein geht‘s ins Gemeindehaus, wo bereits der Kaffeetisch gedeckt ist. Nach der Begrüßung lassen sich alle Kaffee und Kuchen gut schmecken. Das Programm im Anschluss entspricht der Jahreszeit. Es kommen die Sternsinger, Fasching wird gefeiert, Dias werden gezeigt, aber auch interessante Vorträge sind zu hören. Manchmal ist auch ein Klön-Nachmittag schön. Auf große Fahrt gehen wir im Sommer; wir haben schon viel gesehen. Der Frohsinn und die gute Laune kommen niemals zu kurz. So ist eine feste und frohe Gemeinschaft entstanden, die aus dem Gemeindeleben nicht mehr wegzudenken ist.

Viel Spass gab es für die Senioren wieder beim Hallerkuchenessen zum Fasching